TrikesMotorenGleitschirmeZubehör

Der neue Moster 2019 von Vitorazzi nun auch bei Fresh Breeze.

Der italienische Hersteller bietet hiermit einen Motor, der für seine gute Performance bekannt ist.

Der Motor ist gleichermaßen als Fußstarter tauglich sowie in Kombination mit einem leichten Trike.

Die Leistung des Motor liegt bei 25 "Pferdestärken" und bietet somit viel Spielraum in jeder Hinsicht.

Das Startverhalten ist einfach, der Motor hat eine prima Laufruhe und die Drehzahl folgt willig dem Gashebel.

 

 

Wir liefern den Motor mit der Carbon-Kühllufthaube aus. Das garantiert eine deutlich geringere Kopftemperatur.

Mit der Fliehkraftkupplung liegt der Motor genau im Trend. Diese von vielen geschätze Feature garantiert eine schöne Standgasdrehzahl und Sicherheit beim Groundhandling.

Der Propeller ist speziell für den Moster entwickelt. Die Bauform begünstig die Kühlung für den Zylinder

Es ist ein 2 teiliger GfK/CfK Propeller mit 125 cm Länge.

Der Käfig ist vierfach teilbar. Es gibt ihn in den Varianten:

  • ORC Leicht in grün oder Orange
  • ORC Standart in schwarz oder rot
  • DRC  in schwarz oder rot
  • Der Käfig ist in wenigen Augenblicken einfach ohne Werkzeug abnehmbar und platzsparend tranportierbar.
 

Der Mostix wird als Pro SportiX Variante ausgeliefert. Die hier verwendeten Titanschubstreben sind extem leicht und auch sehr einfach mittels der Quickpins abzunehmen.

Der in das Gurtzeug integrierte Rettungcontainer macht das Ein und Aussteigen aus dem Gurtzeug sehr einfach. Die Rettung kann rechts oder links verbaut sein und ist so auch sehr einfach und schnell erreichbar. Gegenüberliegend besitzt das Gurtzeug eine Stautasche für nützliche Utensilien, die Im Flug von Bedeutung sind.

Pro SportiX bedeutet auch, dass die Pilotenaufhängung sehr tief liegt. Zum einen sind die Gleitschirmleinen hier leicht während es Fluges zu erreichen. Zum andere brauchen die Bremsleinen des Schirmes gegenüber dem Freiflug am Berg nicht in der Höhe geändert werden.

Der Mostix kann optional mit einem 17 Liter Tank aus GfK ausgestattet werden. Das verlängert die Gesamtflugzeit auf bis zu 4,5 h.

Die neue und zugleich kleine Airbox fügt sich ausgezeichnet an den Motor und eliminiert so das Ansauggeräusch effektiv.

Als zusätzliche Optionen steht folgendes zur Verfügung:

 

 

Motor 2 Takt
Hubraum 185 ccm
Bohrung 66 mm
Hub 54 mm
Kühlung Luftgekühlt
Starter Handstarter Soft Starter Systen E-Starter
Kuppplung Ja
Zündung Elektronisch
Propeller Drehrichtung Anticlockwise
EGT max 550 ° C
CHT max 250° C
Benzin Super mit 2,5 % Oil
Verbrauch 3,8-4,2 p/h bei 5600 1/min
Standschub 65 kp
Propeller 2 Blatt 1,25m CfK / GfK
Gesamtgewicht o. Gurtzeug ohne E-Starter Pro SportiX 21,8 kg
Gesamtgewicht o. Gurtzeug mit E-Starter Pro SportiX 24,5 kg
Leistung 18,4 kw (25 PS) bei 7800 1/min
Getriebeuntersetzung 2,87
ImpressumAGB