TrikesMotorenGleitschirmeZubehör

Der Snap wird bei uns mit 3 verschiedenen Pilotenaufhängungen angeboten.Snap SportiX.Snap CB und Snap Jettison.Disser Motor ist ein 2 Takter mit 96 ccm.Sein geringes Gewicht und die Fliehkraftkupplung wird von vielen Piloten geschätzt. 

 

 

  


Der SportiX ist unsere neueste Generation eines Motorschirmes.Mit seiner tiefen Aufhängung kann ein normaler Bergschirm ohne Veränderung verwendet werden,sowohl auch spezielle Schirme die extra für den Motorbetrieb konstruiert wurden.Sein einfaches Groundhandling und superagilen Flugeigenschaften machen den SportiX für Schüler und Profis zum Favorit.


Das Besondere beim SportiX ist seine ausgetüftelte Pilotenaufhängung.

Beim Starten und Landen ist die Schubstrebe relativ zum Motor nach unten gekippt, der Drehpunkt ist vor den Schwerpunkt gewandert, und der Motor kippt gerne nach unten und unterstützt so Start und Landung.

Im Flug ist die Schubstrebe waagerecht, der Drehpunkt liegt sehr nahe am Schwerpunkt des Motors, und die Motoreinheit drückt dem Piloten nun nicht mehr in den Rücken.


Das Getriebe des Snap´s ist nahezu wartungsfrei.Seine Zahnräder laufen in Öl.Die ins Getriebe integrierte Fliehkraftkupplung verhindert das Drehen des Propellers im Leerlauf.Die Airbox reudziert das Ansauggeräusch und filtert gleichzeitig die angesaugte Luft.

 

 

 

 


Der Motor kann bequem mit der Hand gestartet werden.Aufgrund der Überkopfposition kann man kraftvoll den Handstarter betätigen.

 

 

 

 

 


Der seitlich integrierte Rettungscontainer ist aus flexiblen Neoprenstoff gefertigt.Somit passen die unterschiedlichsten Rettungsschirme hinein.Der Container ist mit einem Reißverschluss am Gurtzeug befestigt.Er kann auf der rechten sowie linken Seite angebracht werden.Jeweils gegenüberliegend besitzt das Gurtzeug eine Tasche,die im Flug leicht werden kann.Die V-Leine ist aus dem Sichtfeld des Piloten genommen und ganz ins Gurtzeug integriert.

 

 


Dieser 11 Liter Tank ist trotz seiner tiefen Position gut geschützt.Seine Wandstärke mit den guten mechanischen Eigenschaften dieses Werkstoffes können auch missglückte Landungen unbeschadet überstehen.

 

 

 

 

 


Standartausführung des Käfig´s ist der ORC (One Ring Cage).Als kostenlose Option kann auch der DRC (Double Ring Cage) bestellt werden.Da bei diesem Motor aber besonders das Gewicht im Vordergund steht,rate ich von dieser Option am Snap ab.

 


Dieser leichte Gasgriff besitzt eine stufenlose Reisegasarretierung,Die besonders robusten Edelstahltaster sind extrem langlebig.Der Gasgriff kann in verschiedenen Versionen geordert werden.

Regular

Up side down

Left hand

Right hand.


ImpressumAGB