TrikesMotorenGleitschirmeZubehör

                             

Kein Untergrund ist ihm zu uneben. Kein Schüler zu unerfahren. Kein Pilot zu groß  und keine Flugstrecke zu lang.

 

 

Viele tolle Features, die es einfach unvergleichbar machen

 

 

Geeignete Motoren für dieses Trike:

 

Der Swissauto 4T 250     ist der Stärkste in der Reihe. Seine 22,8 kw und der wahlweise 3 Blatt Propeller in 1,40 m oder 1,75 m  verleihen dem Motor einen kräftigen Schub. Der Benzinverbrauch ist extrem niedrig und seine 4-Ventiltechnik mit der elektronischen Einspritzanlage ist innovativ in der Paramotorwelt. Der Lärmwert ist sehr niedrig.

Der  Hyper  ThoriX  ist der neue wassergekühlte 250 ccm Motor von Polini mit viel Leistung bei einem Gewicht, das starke Jungs  auch noch als Fußstarter hernehmen können. Der 1,25 m oder 1,40 m Zweiblattpropeller liefert genügend Schub um auch schwere Jungs mit dem Trike in die Luft bringen und das bei prima Steigleistung. 

Der Super ThoriX  ist ein 200 ccm Motor 2 Takter Einzylinder von Polini mit 21 kw. Der Motor ist bereits als Trike und Fußtarter im Einsatz. Durch die Ausgleichwelle läuft der Motor extrem vibrationsarm. Auch der SuperThoriX hat einen 2 Blatt Propeller mit 1,25 m

Der ThoriX 190  ist der Super ThoriX in abgespeckter Version. Durch sein geringes Gewicht eignet sich der Motor hervorragend als Fußstarter. Da der  Motor aber auch viel Schub in sich hat, ist dies  der Motor für Trike und Fußstart . Ein Kompromiss der keiner ist. 

 Der Monster ist ein immer noch oft eingesetzter Motor. Sein 4 Blatt Propeller mit 1,25 Durchmesser erbringen einen ordentlichen Schub. Durch seine 312 ccm kommt der Motor auch bei niedrigeren Drehzahlen auf seine Leistung.


 

 

 

Der als Rückenlehne integrierte Tank fasst 28 Liter. Eine ununterbrochene Flugzeit bis zu 9 h sind möglich.

 

 

 

 

 

 

Das Trike ist komplett gefedert. Hinter- wie Vorderachse haben eine große Dämpfung und sein äußerst großer Federweg von ~ 25 cm schluckt nahezu alles.

Durch die breite Hinterachse von 168 cm wird dem Trike eine enorm hohe Kippstabilität verliehen.

 

 

 

Ein besonders Plus ist die Möglichkeit, das Trike auch als Sportanhänger zuzulassen und legal bis zu 100 km/h schnell zu fahren. Damit ist der Transport preiswert, einfach und schnell.

Im Anhängerkit sind das TÜV Gutachten, die Lichtleiste, die Anhängekupplung und wahlweise auch die Road Tires enthalten.

 

 

Die Lichtleiste

 

 

 

 

 

 

Die Anhängekupplung 

 

 

 

 

 

 

Die Road Tires

Der jeweilige Motor wird einfach durch Anhängen am Trike befestigt und mitttles Gurtbänder gesichert. Dieses bewährte Prinzip ermöglicht die Montage des Motors gänzlich ohne Werkzeug.

Auch dieses Trike hat eine automatsiche Schirmaufzughilfe. Der Start des Schirmes vollzieht sich dadurch fast von allein.

Das Trike verfügt über eine Scheibenbremse, welche das Trike beim Rollen sicher zum Stehen bringt.


Standardmäßig im Cockpit sind verbaut:

  • Wassertemperatur
  • Start/Stop Kippschalter
  • Betriebsstundenzähler
  • 12 V Anschluss (Bajonettverschluss)

Für das X-One stehen 3 verschiedene Propeller zur Auswahl.

Der 2-Blatt 1,25 m Propeller für Hyper Thorix, Thorix 190 und Super Thorix.

Der Swissauto 4 Takt Motor kann wahlweise mit einem 3-Blatt 1,40 m Propeller oder einem 3-Blatt 1,75 m Verstellpropeller ausgerüstet werden.

Vorteile des 1,75 Propellers:

  • deutlich mehr Schub im Vergleich zum 1,40 Propeller
  • Benzinverbrauch wird nochmal gesenkt
  • kaum Lärmemissionen im Reiseflug

 

Um das X-One auch vor Wind und Wetter zu schützen, gibt es nun eine Persenning maßgeschneidert für das Trike.

ImpressumAGB